ALKOHOLFREIES DIE SORTEN GLUTENFREIES NUSSFREIES

Cassisknospe N° 35

Frisch - grün - Frühling!

Blühendes Grün und herbe Noten des schwarzen Johannisbeerstrauchs versetzen diese Praline in Schwingung – ein Muss für jeden Sensoriker.



Mindestens haltbar 14 Tage. Kühl und trocken lagern, 12 - 17°C.

gefüllt

In handwerklicher Herstellung entstehen köstliche Pralinen in Berlin

Wir füllen die Pralinen mit der oder den jeweiligen Füllung/en und lassen die Füllung für 12 Stunden ruhen. Dann können wir die Körper schließen und es ist zeit für das Grand Finale: Das Herausklopfen. Jetzt zeigt sich, wie sorgfältig gearbeitet wurde.

Temperieren

Die verschiedenen Schokoladen aus unterschiedlichen Bohnen werden temperiert

Für die Pralinenhohlköper muss die Schokolade temperiert werden. Wir verwenden verschiedenen Bohnen für die unterschiedlichen Editionen. Im gemischten Set kannst du den Unterschied schmecken.

Madagaskarbohne

Madagaskar Bohne - rote Beeren, Kirsche, Frucht. Je nach Anbaugebiet, Gewächsen rund um die Plantage und welche Früchte mit den Kakaobohnen fermentiert werden, entstehen spannende Aromen. Holger extrahiert in den Kuvertüren das gesamte Geschmacksspektrum einer jeden Bohne.

All ingredients

Grete Peschken Schwarze Johannisbeertriebe
°
Holger In't Veld's Kuvertüre, Kakaoanteil 82% (Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker)
°
Fermentierte schwarze Johannisbeeren
°
Erdhof Seewalde Sahne
°
Johannisholzöl
°
Luisenhaller Salz
°
Zucker
°

Nutritional values ​​per 100g

(a praline weighs about 10g)
kcal
515,9
kj
2161,62
Kohlenhydrate
19
– davon Zucker
11,2
Eiweiß
8,4
Fett
44,4
– davon gesättigte Fettsäuren
12,3
Unsere Pralinen werden täglich in Berlin von hand geschöpft. Jede unsere Zutaten wird von uns gepflückt und bearbeitet oder in Zusammenarbeit mit den kompromisslosesten Vorreitern der regionalen & nachhaltigen Lebensmittelproduktion gewonnen.