KRISTIANE KEGELMANN

KRISTIANE KEGELMANN



Kristiane Kegelmann (*1990 in München, Deutschland) absolvierte zunächst eine Ausbildung in der klassischen Konditorei, wo sie nach Abschluss in leitender Position in der traditionsreichen Wiener Hof-zuckerbächerei DEMEL tätig war und später einen Meister absolvierte. Seit 2015 ist Kegelmann als Bildhauerin aktiv. Seit jeher ergründete die Schöpferin von pars Pralinen mit ihren Händen die Welt und kreiert nun ein einzigartiges Erlebnis, wo Geschmack, Herstellung und Gestaltung sich vereinen. Während die individuelle Form und Gestaltung der pars Praline ihre Besonderheit unterstreicht, setzt Kristiane Kegelmann mit den verschiedenen Füllungen ihre Werte- und Geschmacksvorstellungen um. Mit von ihr ausgesuchten nachhaltigen, saisonalen und meist regio-nalen Zutaten entstehen immer neue, spannende Geschmackskompo-sitionen, die sich an der Natürlichkeit ihrer Komponenten orientieren.