AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen
für den Online-Shop
von
Atelier Kristiane Kegelmann / pars Pralinen


1. Geltung

Maßgebend für alle über unseren Online-Shop angebotenen und abgewickelten Lieferungen und Leistungen sind ausschließlich unsere folgenden Geschäftsbedingungen. Für sonstige Leistungen (insbesondere an Geschäftskunden) gelten gesonderte Geschäftsbedingungen.

2. Vertragsschluss, Mindestbestellwert, Ausdruck der Bestelldaten

Die in unserem Online-Shop dargestellten Angebote sind freibleibend. Ein Mindestbestellwert für Onlinebestellungen besteht nicht. Mit Absenden der Bestellung geben Sie uns gegenüber einem rechtlichen verbindlichen Kaufangebot ab. Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware annehmen.

Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail. Jede Bestellung können Sie bis zum Morgen des folgenden Werktages, 8.00 Uhr, kostenlos stornieren. Dies gilt unbeschadet Ihres Widerrufsrechts (s.u. Ziff. 5).

Wir behalten uns ebenfalls die Stornierung einer Bestellung vor. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass innerhalb von 14 Tagen nach Bestellung kein Zahlungseingang erfolgt.

Über die zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Bestelldaten hinaus wird der individuelle Vertragstext nicht von uns gespeichert. Er kann daher von Ihnen nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Allerdings können Sie die Daten Ihrer Bestellung speichern oder ausdrucken.

3 Preise, Versandkosten

Sämtliche auf der Internetseite angegebenen Preise gelten in Euro und verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

Versendung innerhalb Deutschlands: für Bestellungen bis zu einem Warenwert von 99,99 EUR (incl. MwSt.) wird zusätzlich eine Versandkostenpauschale erhoben. Bestellungen mit einem höheren Warenwert erfolgen versandkostenfrei.

4. Lieferungen in weitere Länder bedürfen einer vorherigen Vereinbarung.

4. Zahlung, Lieferung

1. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Die Zahlung kann nur mittels Kreditkarte, PayPal oder Vorkasse erfolgen.

2. Bei Vorkasse bitten wir den Rechnungsbetrag unter Angabe der Bestellnummer im Verwendungszweck auf das folgende Konto zu überweisen: Berliner Sparkasse, IBAN: DE64 1005 0000 0190 6014 77, BIC: BELADEBEXXX

3. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang Ihrer Zahlung. Sie erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Soweit Ihnen dies zumutbar ist, sind wir zu Teillieferungen berechtigt. Hierdurch entstehen Ihnen keine zusätzlichen Versandkosten.

5. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Aufgrund unserer Arbeit mit leicht verderblichen Lebensmitteln sind unsere Produkte laut §312g vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Da wir jedoch sehr daran interessiert sind, dass unsere pars Pralinen Editionen und andere pars Produkte Freude bereiten, betrachte ich es als einen Kulanzfall, dass wenn die bestellten Pralinen oder Dessert aufgrund des Transports stark beschädigt beim Kunden ankommen, wir nach individueller Absprache eine neue Sendung anfertigen. Allerdings muss zu diesem Zeck innerhalb von 24 Stunden Kontakt mit uns aufgenommen (Tel: +49 (0)176 576 965 91) und darüber hinaus an unsere Emailadresse info@parspralinen.com ein Foto der beschädigten Produkte geschickt werden.

Es liegt dabei in unserem Ermessen, ab welchem Beschädigungsgrad wir uns für eine Neuanfertigung entscheiden, denn diese ist immer mit einem hohen Arbeits- und Kostenaufwand verbunden.

6. Gewährleistung

Bei Mängeln der gelieferten Waren stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungs-rechte zu.

Für etwaige Schadensersatzansprüche uns gegenüber gelten jedoch die besonderen Bestimmungen der Ziff. 7.

7. Haftung

Unsere Haftung auf Schadensersatz gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

8. Datenschutz

Es gilt unsere gesonderte Datenschutzerklärung.

9. Rechtswahl

Für alle Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und uns gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Anwendbarkeit zwingender Normen des Staates, in dem Sie bei Vertragsschluss Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleibt von dieser Rechtswahl ebenso unberührt wie die Anwendbarkeit zwingender international-privatrechtlicher Vorschriften.

10. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und §36 VDBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeit zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

11. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.